LVO - Left Vetricular Opacification

Die Abgrenzung des Ventrikels ist durch verschiedene Parameter nicht immer optimal darstellbar. Das macht es schwierig Messpunkte zu setzen. Durch die Kontrastmittelgabe sind die Abgrenzungen besser zu erkennen und die Berechnungen sicherer anzuwenden. LVO Kontrast wird auch kombiniert eingesetzt mit dem Stressecho oder dem TissueTracking.

Was Sie auch noch interessieren könnte

1 Kommentar

Kommentarfunktion geschlossen.