PHILIPS Affiniti CVx

Mit der Affiniti CVx Familie, dem Affiniti CVx Advance und dem Affiniti CVx Standard, hat PHILIPS Ultraschalldiagnosesysteme speziell für die Herzdiagnostik entwickelt, die Arbeitsabläufe mit hohem Patientendurchsatz unterstützen und die tägliche Arbeit im Echokardiographie-Labor erleichtern. Die Tablet-ähnliche Benutzeroberfläche optimiert die Interaktion mit dem System, wodurch die einzelnen Bedienschritte und die nicht in unmittelbarer Reichweite liegenden Bedienelemente reduziert werden. Die auf die Herzdiagnostik ausgelegte, frei konfigurierbare Benutzeroberfläche verbessert den Ultraschall-Arbeitsablauf direkt am System.

Affiniti CVx_Broschüre

Merkmale und Funktionen

  • Bis zu 4.718.592 volldigitale Kanäle
  • Exklusives adaptives Signal-Rausch-Verhältnis sorgt für einen Dynamikbereich von maximal 280 dB für optimierten 2D-Mode.
  • Leistungsstarke verteilte Mehrkern-Prozessorarchitektur, mit der 225 x 109 MACs (Multiply-Accumulate-Befehle) pro Sekunde mit 40-Bit-Daten erreicht werden
  • B/ 2D/ M/ Color/ DPI/ PW/ CW/ 3D/4D/ ECG/ MPR/ TDI
  • Color Power Angio
  • Tissue Harmonics und Pulse Inversion Harmonic Imaging
  • High-Definition-Schreib- und -Lese-Zoom mit Schwenkfunktionen
  • Chroma Imaging
  • Philips SonoCT Echtzeit-Compound-Imaging
  • Philips adaptive XRES Bildverarbeitung (verbesserte Darstellung von Gewebestrukturen und Konturen)
  • WideSCAN Funktion zur Erweiterung des Sichtfelds bei der SonoCT Bildgebung
  • AutoScan (iSCAN in Echtzeit) optimiert automatisch und kontinuierlich Verstärkung und Tiefenausgleich (t) für hervorragende Bilder in 2D, 3D und 4D.
  • QuickSAVE Anwenderdefinierte Programme (bis zu 45 pro Schallkopf)
  • Integriertes, mit einer Workstation vergleichbares Datenmanagement mit Miniaturansichten und Speicherung von Bildern, Bildschleifen und Berichten
  • Retrospektive und prospektive Clip-Erfassung auf interne oder externe Datenträger
  • Kann X,Y & Z-Volumen-MPR’s an die meisten PACS übertragen
  • Unterstützt sowohl Strain- als auch Scherwellen-Elastographie (ElastPQ)
  • Völlig unabhängiger Triplex-Betrieb
  • Aktive native Daten zur Nachverarbeitung von Standbildern und Bildschleifen
  • High-Q Automatische Doppler-Analyse für die Gefäßdiagnostik: Verfolgung des Doppler-Signals in Echtzeit, automatische Auswahl der höchsten Spitzengeschwindigkeit und Hinzufügen von Messwerten zum Bericht per Knopfdruck
  • Nadelvisualisierung
  • Stressecho
  • SmartExam

und vieles mehr.
Einige Funktionen sind optional

Verfügbare Sonden

Die fortschrittliche Compact-Stecker-Technologie bietet ein pinloses Steckerdesign für außergewöhnliche Zuverlässigkeit und Leistungsstärke

  • Ergonomisches Design mit leichten, flexiblen Kabeln
  • Neue verlustarme Technologie für besseres Eindringvermögen und weniger Artefakte
  • Richtungsweisende Frequenzbandbreiten und Array-Konfigurationen
  • Unterstützt Frequenzen bis zu 20 MHz – Breitband-Sektor-, Breitband-Linear-, Breitband-Convex-, Breitband-Mikro-Convex-, TEE- und mechanische Volumen-Schallköpfe
  • PureWave Kristalltechnologie (größere akustische Effizienz und Bandbreite)
  • xMATRIX-Technologie (Array-Konfiguration voll abgetasteter Kristallelemente für 2D-, Live xPlane- und Volumenbildgebung)

 

Curved-Array-Sonden

C5-1 Breitband-Convex-Schallkopf mit PureWave Kristalltechnologie (5-1 MHz), Radius: 45 mm, FOV: 111° (nur Advanced)

C6-2 Breitband-Convex-Schallkopf  (6 – 2 MHz), Radius: 50 mm, FOV: 72°

C8-5 Breitband-Convex-Schallkopf (8 – 5 MHz), Radius: 14 mm, FOV: 122° (Wide Scan)

mC7-2 Mikro-Convex-Schallkopf  (7-2 MHz), FOV: 73°

C9-2 Breitband-Convex-Schallkopf mit PureWave Kristalltechnologie, (9-2 MHz), Radius 45 mm, FOV 102° (Wide Scan)

C10-4ec Breitband-Convex-Schallkopf (10 – 4 MHz), Radius: 8 mm, FOV: 147° (Wide Scan)

 

Linear-Array-Sonden

eL18-4 Ultrabreitband-Linear-Schallkopf mit PureWave Kristalltechnologie, (18-4 MHz), Hochauflösend, mit 1.920 aktiven Anzeigeelementen (nur Advanced)

eL18-4 EM Ultrabreitband-Linear-Schallkopf mit PureWave Kristalltechnologie, (18-4 MHz), Hochauflösend, mit 1.920 aktiven Anzeigeelementen (nur Advanced)

L12-3 Breitband-Linear-Schallkopf (12 – 3 MHz), Fine-Pitch-Linear-Schallkopf mit 160 Elementen

L12-4 Breitband-Linear-Schallkopf (12 – 4 MHz), Fine-Pitch-Linear-Schallkopf mit 128 Elementen

L12-5 50 mm  Breitband-Linear-Schallkopf (12 – 5 MHz), Fine-Pitch-Linear-Schallkopf mit 256 Elementen

L18-5 Breitband-Linear-Schallkopf (18 – 5 MHz), Fine-Pitch-Linear-Schallkopf mit 288 Elementen

L15-7io Breitband-Linear-Schallkopf. (15 – 7 MHz), Fine-Pitch-Linear-Schallkopf mit 128 Elementen

 

Phased-Array-Sonden

S4-2 Breitband-Sektor-Schallkopf (4 – 2 MHz), 80 Elementen

S5-1 Breitband-Sektor-Schallkopf mit PureWave Kristalltechnologie (5 – 1 MHz), 80 Elementen

S8-3 Breitband-Sektor-Schallkopf (8 – 3 MHz), 96 Elementen

S12-4 Breitband-Sektor-Schallkopf (12 – 4 MHz), 96 Elementen

Endokavitär-Sonden

C9-4 Breitband-Endo- Convex-Schallkopf (9 – 4 MHz), Radius: 10 mm, FOV: 181° (Wide Scan)

C10-3v Breitband-Endo-Convex-Schallkopf mit PureWave Kristalltechnologie (10 – 3 MHz), Radius: 11,5 mm, FOV: 163° (Nur Advanced)

BP10-5ec Breitband-Endo- Convex-Schallkopf (10 – 5 MHz), Radius: 8,8 mm, FOV: 150° (Wide Scan)

3D9-3v Volumen-Breitband-Endo-Convex-Schallkopf (9 – 3 MHz), FOV: 164° (Wide Scan)

 

Volumen-Sonden

V6-2 Volumen-Breitband-Convex-Schallkopf (6 – 2 MHz), Radius: 55 mm, FOV: 89° (Wide Scan)

V9-2 Breitband-Convex-Schallkopf mit PureWave Kristalltechnologie (9 – 2 MHz), Radius: 55 mm, FOV: 100° (Wide Scan)

3D9-3v Volumen-Breitband-Endo-Convex-Schallkopf (9 – 3 MHz), FOV: 164° (Wide Scan)

VL13-5 Volumen-Breitband-Linear-Schallkopf (13 – 5 MHz), hochauflösender Fine-Pitch-Linear-Schallkopf mit 192 Elementen

 

TEE-Sonden

S7-3t Breitband-Mini-TEE-Schallkopf (7 – 3 MHz), 80 Elementen

S8-3t Breitband-Micro-TEE-Schallkopf (8 – 3 MHz), 32 Elementen, 0 – 180° manuell rotierbar (nur Advanced)

X7-2t xMATRIX-TEE-Schallkopf mit PureWave Kristalltechnologie (7 – 2 MHz), 0 – 180° manuell rotierbar, xMATRIX-TEE-Schallkopf mit 2.500 Elementen

 

Stiftsonden

D5cwc CW-Dopplerschallkopf 5 MHz, nicht bildgebend

D2cwc CW-Dopplerschallkopf 2 MHz, nicht bildgebend

D2tcd PW-Dopplerschallkopf. 2 MHz, nicht bildgebend

 

xMATRIX-Schallkopf (nur Advanced)

X5-1 xMATRIX-Schallkopf mit PureWave Kristalltechnologie (5 – 1 MHz), 3.040 Elemente mit Mirco Beamforming, rotierbarer Scan-Winkel von 0 – 360°, mit Umweltsiegel „Green Label“

Informationsvideo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Philips GmbH Market DACH

    Jetzt unverbindlich anfragen!

    * sind Pflichtfelder

    Service

    Wir bieten Ihnen umfangreiche Service-Leistungen rund um Sonografie und Ultraschallgeräte:

    Kaufberatung, ggf. jeweils mit Anforderungsformular
    Finanzierung / Leasing
    Einweisung / Applikationsunterstützung / Schulung
    Lieferung / EDV-Anbindung (DICOM, SonoGDT (mit Video),…)
    Garantieverlängerung / Elektronikversicherung
    Wartung / Sicherheitstechnische Überprüfung
    Reparaturen (Geräte & Sonden)
    Inzahlungnahme / Entsorgung​