Sonographiegeräte von Seybold Medizintechnik

Wir sind Ihre Ansprechpartner für diagnostischen Ultraschall in Bayern

Unter strenger Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen gegen die Verbreitung des COVID-19 sind wir uneingeschränkt für unsere Kunden da.
Aktuell bieten wir unseren Kunden auch Applikationsunterstützung per Video via Microsoft Teams an.
Sie erreichen uns immer unter der zentralen Telefonnummer 089 / 215 466 900.

In unseren Sonotheken in München/Germering – Nürnberg/Fürth und in der Donau-Sonothek in Plattling finden Sie eine umfassende Auswahl an modernsten Sonographie-Systemen führender Hersteller, vom tragbaren Schwarz-Weiß-System bis hin zum internistischen, kardiologischen oder gynäkologischen Farbdoppler- oder 4D-System. Unsere erfahrenen Berater stehen Ihren dort jederzeit zur Verfügung und finden gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung für Ihren Bedarf.

Mit unseren Servicestützpunkten in München und Fürth sind unsere zertifizierten Servicetechniker immer nahe bei unseren Kunden, schnell und kompetent.

Bitte beachten Sie! Aufgrund der Corona-Pandemie spricht der Vorstand der DEGUM die Empfehlung aus, bis auf Weiteres keine praktischen Übungen im Rahmen von Sonographie-Kursen durchzuführen (siehe auch Stellungsnahme der DEGUM). Da zuletzt die Infektionszahlen wieder angestiegen sind, und unsere Kurse zu einem erheblichen Anteil aus praktischen Übungen bestehen, folgend wir dieser Empfehlung und verschieben zunächst die Kurse 1 und 2 auf einen späteren Zeitpunkt. Sobald die neuen Termine feststehen werden wir Sie an dieser Stelle hierüber informieren.

Aktuelles / Aktionen

Angebot des Monats

Von nun an finden Sie an dieser Stelle jeden Monat ein besonders günstiges Angebot, teils preislich, teils mit kostenfreien Extras oder Dienstleistungen. Es lohnt sich, immer einmal wieder hier nachzusehen.

in allen unseren Sonotheken.

Auch wenn die MEDICA vielleicht nicht stattfindet …

unser MEDICA-Angebot:
* Wir erhöhen die 3 % MwSt.-Senkung auf10 % Gesamtrabatt auf alle bis 31.12.2020 lieferbaren

Termine

Keine Veranstaltung gefunden!

Finden Sie das passende Sonographiegerät für Ihren Anwendungsbereich

Das Sonographiegerät in Ihrer Praxis ist veraltet? Sie eröffnen eine neue Praxis und sind auf der Suche nach einem passenden System?

Dann stehen Sie vor einer wichtigen Entscheidung, die gut durchdacht sein will. Bevor Sie eine solche Investition tätigen, sollten Sie sich folgende Fragen stellen: Welcher Gerätetyp soll es sein? Welche Bildgebung brauche ich bei meinem Sonographiegerät? Welche Funktionen brauche ich für meine Fachrichtung? Welchen Hersteller bevorzuge ich bei Sonographiegeräten? Welcher Lieferant bietet mir kompetente Beratung und den Service, den ich für mein System erwarte?

Um Ihnen bei der Entscheidungsfindung unter die Arme zu greifen, haben wir unserer Geräte im Folgenden nach drei Kriterien sortiert: Gerätetyp, Fachrichtung und Hersteller. Hier finden Sie garantiert das passende Sonographiegerät für Ihre Praxis.

Sonographiegeräte

In unseren Sonotheken finden Sie stets eine komplette Auswahl an modernsten Sonographiegeräten, vom kleinsten, tragbaren Schwarz-Weiß-System bis hin zum multidisziplinären Triplex-System für jede Fachrichtung. Finden Sie hier die Produktübersichten nach Gerätetyp.

Systeme nach Gerätetyp anzeigen

sonografie-nach-verfahren

Fachrichtungen

Wir haben für jede Fachrichtung eine umfängliche Auswahl an diagnostischen Sonographiegeräten. Hier haben wir für Sie eine Vorauswahl getroffen. Je nach individueller Anforderung können Sie aber auch Ihr passendes System aus der gesamten Produktpalette wählen

Systeme nach Fachrichtungen anzeigen >

Unsere Hersteller

Wir sind Premium-Vertriebspartner von mindray und exklusiver Vertriebspartner von ALPINION und Konica Minolta. Mit der Auswahl dieser Lieferanten sind wir in der Lage die komplette Palette an Sonographiegeräten anzubieten, und zugleich die besten Konditionen für unsere Kunden zu erzielen.

Systeme nach Hersteller anzeigen

Hersteller

Wir bieten Ihnen ausschließlich Sonographiegeräte von weltweit führenden Herstellern, deren Systeme unseren und den hohen Anforderungen unserer Kunden genügen.

Unternehmen

In unseren Sonotheken finden Sie eine umfassende Auswahl an modernsten Sonographie-Systemen führender Hersteller, vom tragbaren Schwarz-Weiß-System bis hin zum internistischen oder gynäkologischen Farbdoppler- oder 4D-System. Unsere erfahrenen Berater stehen Ihren dort jederzeit zur Verfügung.

mehr Über uns erfahren

Service

Wir bieten Ihnen umfangreiche Service-Leistungen rund um Sonografie und Ultraschallgeräte:

Kaufberatung, ggf. jeweils mit Anforderungsformular
Finanzierung / Leasing
Einweisung / Applikationsunterstützung / Schulung
Lieferung / EDV-Anbindung (DICOM, SonoGDT (mit Video))
Garantieverlängerung / Elektronikversicherung
Wartung / Sicherheitstechnische Überprüfung
Reparaturen (Geräte & Sonden)
Inzahlungnahme / Entsorgung

SONORING

Wir sind Partner im SONORING, der größten Fachhandelsorganisation für Sonographiesysteme, mit derzeit 19 Sonotheken in Deutschland. Eingebunden in diese starke Gemeinschaft unabhängiger Fachhändler haben wir uns hohen Qualitätsstandards verschrieben. Unsere Kunden profitieren von dieser Zughörigkeit unter Anderem durch den gemeinsamen Bezug unserer Ultraschallsysteme und den damit verbundenen attraktiven Einkaufskonditionen.

Unsere Partner im SONORING sind


Medizintechnik Jendreyko

Berlin, Leipzig

Dormed Buchholz
Hamburg, Kiel, Bremen

Hering Medizintechnik
Hannover, Bad Harzburg, Frankfurt, Würzburg

Dormed Holzwickede
Dortmund, Düsseldorf

Medizintechnische Gesellschaft Rehrmann
Heidelberg, Köln, Merchweiler

Dormed Stuttgart
Stuttgart, Villingen-Schwenningen

Häufig gestellte Fragen zum Thema Sonographiegerät

Wann sollte ich ein neues Sonographiegerät anschaffen?

Bei der Anschaffung eines Sonographiegeräts spielen vor allem drei Faktoren eine entscheidende Rolle: Ihre aktuellen, gegebenenfalls gestiegenen Anforderungen an das neue System, Innovationszyklen und Abschreibungen. Häufig genügt das vorhandene Sonographiegerät nicht mehr den eigenen Anforderungen des Anwenders, etwa weil das Patientenklientel sich verändert hat, weil das Angebotsspektrum der Praxis erweitert wurde, oder weil neue Kollegen in die Praxis aufgenommen wurden. Die Innovationszyklen im Bereich Sonographiegeräte verkürzen sich zunehmend. Nach derzeitigem Stand ist Ihr Gerät bereits nach vier Jahren überholt. Hinzu kommt, dass das Leistungsvermögen der Sonden nach rund fünf Jahren langsam zurückgeht. Und: Sonographiegeräte werden innerhalb von fünf Jahren abgeschrieben. Auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht würde sich eine Neuanschaffung nach Ablauf dieses Zeitraums also lohnen.

Wie reinige und pflege ich mein Sonographiegerät?

Die Empfehlungen, was Reinigung und Pflege von Sonographiegeräten angeht, variieren von System zu System und von Hersteller zu Hersteller. Wie Sie mit Ihrem jeweiligen Sonographiegerät am besten verfahren, entnehmen Sie der Ihrem System beiliegenden Bedienungsanleitung. Alternativ steht Ihnen unser Team unter Tel. +49 (0)89 / 21 54 66 900 gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Was kostet ein Sonographiegerät?

Diese Frage ist sehr schwer zu beantworten. Die Preisspannen für Sonographiegeräte sind erheblich.
Welche Kosten bei der Neuanschaffung auf Sie zukommen, hängt ganz maßgeblich von der Konfiguration des Sonographiegeräts ab. Dazu zählen Faktoren wie die Anzahl der Sonden, die erforderliche Software-Optionen und Ähnliches. Aus Kundensicht positiv ist, dass die Preise für Sonographiegeräte in den vergangenen Jahren stark gefallen sind. Hinzu kommt, dass Sie dank des modularen Aufbaus unserer Systeme tatsächlich nur die Leistung bezahlen, die Sie für Ihr Anwendungsgebiet benötigen. Gerne beraten wir Sie dabei, das für Sie optimale System zu finden.

Was muss ein Sonographiegerät für Hausärzte können?

Für den Bedarf einer Hausarztpraxis reichen im Prinzip Schwarz-Weiß-Systeme oder B-Bild-Systeme aus. Schließlich können die meisten Hausärzte Duplex-Untersuchungen nicht mit der Kassenärztlichen Vereinigung abrechnen. Dennoch entscheidet sich der Großteil der Hausärzte für Farbdopplersysteme. Aus zwei Gründen: Zum einen, weil diese die Diagnose erheblich verbessern, zum anderen, weil sich Duplex-Untersuchungen bei Privaten Krankenversicherungen abrechnen lassen. So oder so genügen in der Regel zwei Sonden. Eine Abdomen-Sonde, auch als Curved-Array-Sonde bekannt, und eine Linear-, also Schilddrüsen- oder Gefäß-Sonde.

Viele Antworten und Begriffserklärungen finden Sie auch in unsrem Wörterbuch der Sonographie.